EnglishImpressumKontakt

Offene Stellen

Offene Stellen

Für unser Büro in Königstein im Taunus bei Frankfurt suchen wir ab sofort verschiedene Berater*innen:

Data Scientist und Modellierer*in

Junior- oder Senior-Berater für Klimaschutz und klimafreundliche Technologien

Senior-Berater*in für kohlenstoffarmen Verkehr (in Königstein oder remote)

Kollege*Kollegin im kaufmännischen Bereich

Praktikant*innen


Data Scientist und Modellierer*in für Klimaschutzprojekte

Sie haben bereits Erfahrung mit relationalen Datenbanken und deren Einbindung in Cloudlösungen und sind kreativ beim Erschließen neuer Datenquellen? Sie bringen Interesse und Engagement für Klimaschutz und internationale Zusammenarbeit?

Dann suchen wir genau Sie!

Was sie erwartet:

  • Erarbeitung sektoraler Treibhausgasinventare, vor allem für Gebäudeemissionen und Verkehr
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Projektionsmodellen und deren Anwendung auf neue Sektoren
  • Erstellung von Dashboards, Visualisierungen und anderen Tools, die politischen Entscheidungsträgern und Kunden helfen, bessere strategische Entscheidungen zu treffen
  • Aufsetzen und Optimierung cloudbasierter Anwendungen
  • Datenanalyse und Erschließung neuer Datenquellen
  • Entwicklung von nutzerfreundlichen Tools zur Berichterstattung von Minderungsprojekten im Rahmen der UN-Klimarahmenkonvention und projektbezogenes Monitoring
  • Projektkonzeption und Akquise
  • Durchführung von Trainings zur Nutzung der erarbeiteten Anwendungen

Was wir suchen:

  • Ein abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder auf anderem Weg erworbene, vergleichbare Kenntnisse
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Data Science-Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse einer Programmiersprache aus dem Data Science-Umfeld, z. B. Python, sowie sehr gute SQL-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit MS Access Datenbanken
  • Gute Kenntnisse in Regressionsmodellierung und Machine-Learning-Algorithmen, idealerweise auch bei Anwendung im Umfeld aktueller Cloud-Hyperscaler (GoogleCloud, AWS, Microsoft Azure oder IBM)
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Interesse an internationaler Zusammenarbeit und Klimaschutz
  • Erfahrungen in der Consultingbranche, wissenschaftlichen Einrichtungen, Think Tanks und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren sind ein Vorteil;
  • Reisebereitschaft innerhalb und außerhalb Deutschlands;
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; eine weitere Fremdsprache (v.a. Spanisch oder Französisch) ist von Vorteil

Junior- oder Senior-Berater für Klimaschutz und klimafreundliche Technologien

Sie bringen ein großes Engagement mit für die Themen internationale Zusammenarbeit, Umwelt- und Klimaschutz und gleichzeitig eine Leidenschaft für technische Zusammenhänge mit. Sie möchten in unserem kleinen und flexiblen Team von Fachleuten an der Entwicklung und Durchführung von Projekten arbeiten?

Dann suchen wir genau Sie!

Was sie erwartet:

  • Unterstützung (Junior) bzw. Leitung (Senior) von Projekten für unsere nationalen und internationalen Kunden
  • Mitarbeit (Junior) an bzw. eigenständiges Durchführen (Senior) von technischen Studien, Emissionsinventaren und - szenarien
  • Durchführen von Datenerhebungen, Markt- und Bedarfsanalysen und Berechnungen
  • Management (Senior) bzw. Unterstützung (Junior) der Projektakquise

Was wir suchen:

  • Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium (Master)
  • Erste (Junior) oder mindestens 7 Jahre (Senior) Arbeitserfahrung in den Bereichen Technologie, Klimaschutz, Energieeffizienz, Emissionsminderung
  • Expertise im Verarbeiten von technischen Daten und Fähigkeit eigenständig excel-basierte Datenmodelle zu erstellen und Emissionsszenarien zu berechnen
  • Kenntnisse der internationalen Klimaschutzpolitik, MRV-Methoden und der IPCC-Richtlinien für Treibhausgasinventare sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Kälte- und Klimatechnik, Thermodynamik und Gebäudetechnologien sind von Vorteil
  • Fließend Englisch und Deutsch in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache (v.a. Französisch) ist von Vorteil
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office

Senior-Berater/in für kohlenstoffarmen Verkehr (in Königstein oder "remote")

Um die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen und idealerweise den globalen Temperaturanstieg unter 1,5ºC zu halten, ist der Verkehrssektor einer der wichtigsten Sektoren, der dekarbonisiert werden muss. HEAT unterstützt Länder und Städte bei ihren Bemühungen um einen sauberen Verkehr. Dazu gehören die Verlagerung auf andere Verkehrsträger (mehr nicht-motorisierter Verkehr und mehr öffentliche Verkehrsmittel) und die Einführung sauberer Fahrzeugtechnologien.

Unsere Beratungstätigkeit umfasst die Durchführung von Technologie- und Marktbewertungen, Studien zu den Auswirkungen auf das Stromnetz, politische und regulatorische Überprüfungen, Berechnungen des ökologischen Fußabdrucks und Bewertungen der sozialen Auswirkungen sowie die Entwicklung von Wachstums- und Prognoseszenarien für Fahrzeuge und Fahrgäste auf der Grundlage von Umfragen und Sekundärdatenerhebungen und die Analyse geeigneter Finanzierungsoptionen. Alle unsere Projekte werden durch Maßnahmen zum Aufbau von Kapazitäten ergänzt, um die Kontinuität unserer technischen Hilfe zu gewährleisten.

Setzen Sie sich nachdrücklich für die Bekämpfung des Klimawandels, die Reduzierung von Emissionen und die Entwicklung von Plänen für einen kohlenstoffarmen Verkehrssektor ein? Sind Sie außergewöhnlich engagiert, anpassungsfähig und bereit, zum Wachstum und zur Entwicklung unseres Teams beizutragen? Dann könnten Sie genau die Person sein, die wir suchen!

Ihre Aufgaben sind

  • Durchführung von internationalen Kooperationsaufträgen (z.B. mit GIZ, CTCN oder anderen)
  • Wissensmanagement für den Übergang zu einem kohlenstoffarmen Verkehr
  • Backstopping und Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse sowie Projekt- und Expertenkoordination / Management
  • Verfassen von technischen Berichten
  • Modellierung von Treibhausgasemissionen (IPPC Tier 2 Methodik)
  • Geschäftsentwicklung / Projektakquise und Angebotserstellung

Ihre Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss (Master) in Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbaren Studien;
  • Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Themen: Verkehrsplanung; Verkehrsmodellierung; öffentlicher Verkehr; Datenerhebung; saubere Antriebstechnologien; E-Mobilität: Fahrzeug-, Batterie- und Ladetechnologien, Batteriemanagement, Batterierecycling, Ladeinfrastruktur; Total Cost of Ownership-Berechnungen; Klimafinanzierung; THG-Emissionsmodellierung; Klimawandel; E-Fuels; Green Freight & Logistics; autonomes Fahren; klimaresistente Infrastrukturen; urbane Infrastruktur oder andere mit den vorgenannten Themen verwandte Themen
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Bereich und Kontext
  • Sprachen: Englisch als Muttersprache; fließendes Deutsch, Französisch oder Spanisch sind von Vorteil

Kollegen*Kollegin im kaufmännischen Bereich

Eine Tätigkeit im Bereich Klimaschutz – ein sinnstiftender, zukunftsorientierter und sicherer Arbeitsplatz für Sie!

Wir, die HEAT GmbH, sind ein unabhängiges Beratungsunternehmen, welches seit 30 Jahren weltweit gegen den Klimawandel und den Abbau der Ozonschicht im Einsatz ist. Unser Team ist vielfältig und interdisziplinär. Naturwissenschaftler*innen, Ingenieur*innen, sowie Sozial- und Geisteswissenschaftler*innen arbeiten in projektbezogenen Teams eng zusammen und betreuen Projekte weltweit - auch direkt vor Ort. Die Fäden laufen bei uns in Königstein im Taunus zusammen, wo insgesamt 15 Mitarbeiter*innen beschäftigt sind.

Diese bedeutende Aufgabe fordert uns alle im positiven Sinne heraus und wir laden Sie ein, zur Weiterentwicklung und zum Wachstum von HEAT beizutragen, und zwar als

unsere/e neue/r Kollege*in (m/w/d) im kaufmännischen Bereich (Ausbildung/ Studiengang/ Quereinsteiger).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Bearbeitung der Zeit- und Aktivitätenerfassung unserer internen und externen Mitarbeiter*innen
  • Bearbeitung des Rechnungseingangs und Erfassung der Kosten nach Projekt bzw. Kostenstelle
  • Betreuung von internationalen Expert*innen, Partnern und Kunden bei administrativen Fragen
  • Unterstützung bei der Projektakquisition (Expertensuche und Kontaktaufnahme, Bearbeitung administrativer Dokumente und Lebensläufe)
  • Unterstützung bei der Verwaltung laufender Projekte (Projektcontrolling)
  • Datenbank- und Listenpflege
  • Mitgestaltung und Optimierung von Prozessabläufen

Nachdem Sie sich erfolgreich in Ihren neuen Arbeitsbereich eingearbeitet haben und Ihre Aufgaben routiniert bewältigen, entscheiden wir gemeinsam, ob weitere Tätigkeiten hinzukommen, wie z.B. die Bearbeitung des Rechnungsausgangs.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ein Studium im Verwaltungsbereich oder entsprechende Berufserfahrung; Quereinsteiger*innen mit kaufmännischen Kenntnissen sind gerne willkommen
  • Weitreichende EDV-Kenntnisse, insbesondere in den gängigen MS-Office-Programmen. Sicherer Umgang mit MS Excel und Word sind Voraussetzung, Erfahrungen mit MS Access von Vorteil.
  • Ausgeprägte Affinität für Zahlen, ein Auge für Details und ein hoher Anspruch an Genauigkeit.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung, da Englisch für die Kommunikation im internationalen Geschäftsalltag unverzichtbar ist.
  • Flexibilität und schnelle Aufnahmefähigkeit sowie eine strukturierte, sorgfältige, verantwortungsvolle und vorausschauende Arbeitsweise.
  • Grundsätzliches Interesse am Thema Klimaschutz und internationale Zusammenarbeit
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen

Freuen Sie sich auf:

  • ein hochinteressantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsmöglichkeiten in einem äußerst engagierten, interdisziplinären Team
  • ein offenes, unkompliziertes Team, welches Wert auf eine angenehme, respektvolle Zusammenarbeit legt und sich gegenseitig unterstützt
  • ein herrlich ruhig gelegenes Büro in einer super Lage - mitten im Königsteiner Kurpark
  • ein Team, das hochmotiviert ist, den Klimaschutz weltweit mit engagierten Partnern voranzutreiben
  • eigenverantwortliches Arbeiten bei flacher Hierarchie
  • eine intensive Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich – und: Fragen sind erlaubt!
  • die Möglichkeit, nach der Einarbeitungsphase teilweise mobil zu Arbeiten sowie auf flexible Arbeitszeiten nach Absprache

Arbeitszeit: Idealerweise würden Sie an 5 Tagen pro Woche mit 5 bis 6 Stunden täglich zur Verfügung stehen, andere Arbeitszeitmodelle sind jedoch nicht ausgeschlossen.

Beginn: frühestmöglich

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an jobs@heat-international.de.

Wir freuen uns sehr darauf, mehr über Sie zu erfahren!

Ihre Ansprechpartnerin: Jennifer Schneider, Projektcontrollerin

Anlagen zur Bewerbung: Lebenslauf, Zeugnisse


Wir suchen auch Praktikant*innen:

jederzeit möglich für einen Zeitraum von 6 Monaten

Anforderungen für alle Praktika sind:
- Begonnenes oder kürzlich abgeschlossenes Hochschul- oder FH-Studium in einem für Ihr Praktikum relevanten Bereich
- Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket
- Eigenständige, flexible und zuverlässige Arbeitsweise

1. Praktikum mit Technologie-Fokus:

- Unterstützung bei der Durchführung von technischen Studien, Markt- oder Bedarfsanalysen
- Durchführung von Datenerhebungen, Erstellung von Inventaren, Berechnung von Treibhausgasemissionen

Anforderungen
- Grundlegende Kenntnisse in Thermodynamik, Kältetechnik und/oder Energieeffizienz
- Erweiterte Excel-, Access-, und Datenbankkenntnisse (SQL)
- Interesse an internationaler Zusammenarbeit und Klimaschutzpolitik
- Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, idealerweise auch fließend Spanisch oder Französisch

2. Praktikum mit Kommunikations-Fokus:

- Erstellen und Bearbeiten von Texten und Präsentationen
- Redaktionelle Bearbeitung von Unternehmens- und Projektwebseiten, inklusive Social Media
- Unterstützung bei der Projektakquise

Anforderungen:
- Schnelle Auffassungsgabe für technische Themen
- Interesse an internationaler Zusammenarbeit und Klimaschutzpolitik
- Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, idealerweise auch fließend Spanisch oder Französisch

3. Praktikum mit IT-Fokus:

- Unterstützung der hausinternen IT-Prozesse und Abläufe;
- Installation von Hard- und Software
- Optimierung von Microsoft Sharepoint, Teams und weiterer Programme für die unternehmensinterne Nutzung

Anforderungen
- Erweiterte Excel-, Access-, und Datenbankkenntnisse (SQL)
- Kenntnisse in der MS Office365, insbesondere MS Sharepoint und MS Teams
- Erfahrung als Netzwerkadministrator
- Kenntnisse in Powershell / Scripting wünschenswert

Sie möchten sich bewerben?

Sie sind hochmotiviert, haben eine professionelle und verantwortungsvolle Arbeitseinstellung mit einem hohen Maß an Flexibilität, sowie einen gründlichen und selbständigen Arbeitsstil. Sie verfügen über hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und arbeiten gerne im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Sprachniveaus gemäß dem Europäischen Referenzrahmen http://www.europaeischer-referenzrahmen.de per E-Mail. Interviews mit KandidatInnen finden so bald wie möglich statt.

Ihre Ansprechpartnerin ist Claudia Becker
E-Mail: jobs@heat-international.de
Tel.: + 49 6174 9403704
Büro +49 6174 969 47 0

Keine passende Ausschreibung?

Senden Sie uns gern eine Initiativbewerbung für unser Büro in Königstein im Taunus, in der Nähe von Frankfurt.

Kunden