EnglishImpressumKontakt

Politikberatung – Schutz der Ozonschicht

Politikberatung – Schutz der Ozonschicht

Der Schutz der Umwelt, des Klimas und der Ozonschicht stellt die Grundlage unserer politischen Beratungstätigkeiten. Seit 1992 sind wir maßgeblich an der Umsetzung des Montrealer Protokolls (1987) hinsichtlich ozonschädigender Substanzen beteiligt. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir im Rahmen des Montrealer Protokolls mehr als 300 Projekte in über 30 Ländern im Zusammenhang mit HCFC Phase-Out-Management-Plänen (HPMPs) durchgeführt.

Unser interdisziplinäres Team unterstützt nationale und internationale Regierungsorganisationen bei der Erstellung von Leitlinien und Road Maps für HCFC und HFC Phase Out-Strategien für Industrienationen sowie Entwicklungs- und Schwellenländer.

Wir beraten nicht nur bei Ausstiegsstrategien für umweltschädliche Stoffe, sondern arbeiten proaktiv an neuen Standards, Vorschriften und Gesetzen. Außerdem bewerten wir Möglichkeiten der Rechtsdurchsetzung.

Zurück zu Themenbereich

News

Bewältigung der Klimakrise und warum Gebäude wichtig sind. Im zweiten Teil der GFA-Jubiläumsveranstaltungsreihe beleuchteten die Redner in der HEAT-Zentrale die Chancen und Herausforderungen einer Transformation des Gebäude- und Bausektors in Richtung Klimaneutralität. weiterlesen

Kunden